Ein Fotomärchen von Aliza Razell

1 2 4 5 water-1 water-2 water-3 water-8

Neunzehn Jahre alte Künstlerin Aliza Razell experimentiert mit verschiedenen Medien wie Aquarell und Fotografie und schafft damit faszinierende Fotokunst. Die Bilder sind ein Teil zwei ihrer neuesten Serien. In ihrer ersten Serie, Anesidora erforscht Aliza die Geschichte von der Büchse der Pandora. Ihr gefällt die Idee, dass der Inhalt der Büchse nicht nur als böse, sondern auch als befreiend interpretiert werden könnte. Die zweite Serie wird vom finnischen Wort „ikävä ‚inspiriert, was bedeutet, das Gefühl, dass jemand oder etwas fehlt.

Kommentar verfassen